18.10.2018
Suche:
 
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Einladung zur Ortswerkstatt der Vgem Arneburg-Goldbeck zum Integretierten Gemeinschaftlichen Entwicklungskonzeptes (IGEK

Arneburg, den 01.10.2018
Einladung zur Ortswerkstatt der Vgem Arneburg-Goldbeck zum Integretierten Gemeinschaftlichen Entwicklungskonzeptes (IGEK

Die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck liegt in einer naturnahen Region mit hohem Erholungswert und viel Raum für junge Familien. Gleichzeitig ist die Gegend durch Leerstand und Bevölkerungsrückgang geprägt, was sie vor große demografische und infrastrukturelle Herausforderungen stellt. Um Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für die Region herauszuarbeiten hat sich die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck das Ziel gesetzt, ein Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept (kurz IGEK) zu erstellen. Dafür wollen wir gemeinsam mit Ihnen langfristige und konsensfähige Zukunftsvisionen, Entwicklungsziele, Leitbilder aber auch konkrete Projektideen für die Region entwickeln.

Zu diesem Zweck laden wir Sie herzlich ein, zur Ortschaftswerkstatt am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 von 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr. Veranstaltungsort ist die Stadthalle Arneburg. Moderiert wird die Veranstaltung von den für die Erarbeitung des IGEKs beauftragten Büros Wallraf & Partner und BCS stadt+region.

Wir wollen über Themen diskutieren wie:

  • Was macht das Besondere, Liebenswerte und Schätzenswerte an Ihrem Ortsteil aus, was finden Sie an Ihrem Ort besonders schön?
  • Wo liegen die besonderen Stärken ihrer Ortschaft und wo sehen Sie Ansätze, ihren Ort noch besser zu machen?
  • Was ist schlecht / funktioniert nicht in Ihrer Ortschaft, und wo liegen Gefahren für die Zukunft Ihres Orts?
  • Was sind die wichtigsten Maßnahmen und Projekte in Ihrer Ortschaft, um Missstände zu beheben und den Ort fit für die Zukunft zu machen?
  • Welche Maßnahmen und Projekte sind geeignet, um den Zusammenhalt innerhalb der Verbandsgemeinde über Verwaltungs- und Organisationsfragen hinaus zu fördern und zu leben?

Eingeladen sind alle interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Mitgliedsgemeinden aber auch bestehende Projekte, Vereine und Initiativen sowie engagierte Einzelpersonen mit guten Ideen. Teilnehmen werden auch die Gemeindebürgermeister. Die Ortschaftswerkstatt wird die Gelegenheit sein, förderungswürdige Projektideen einzubringen, die Inhalte des IGEK aktiv mitzugestalten und damit auch die Entwicklung der Region mitzuprägen.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an

Frau Fleschner (k.fleschner@arneburg-goldbeck.de , 039321/51821) oder

Frau Kuhlmann (s.kuhlmann@arneburg-goldbeck.de , 039321/51840) vom Bauamt in Arneburg.

 

In der Hoffnung auf Ihre aktive Teilnahme verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

 

Ihr Verbandsgemeindebürgermeister,

 

René Schernikau