22.04.2019
Suche:
 
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Arneburger Linien

Vorschaubild

Arneburger Linien

 

 

Unter dem Begriff Arneburger Linien wurde im Zusammenhang mit dem 15.Altmärkischen Heimatfest
im Mai 2011 in Arneburg ein längerfristiges zu bewältigendes Vorhaben begonnen.
Die Entwicklungsgeschichte (= Linie) geschichtsträchtiger Häuser der Altstadt zu erforschen und durch entsprechende Fassadentafeln öffentlich sichtbar zu machen.
Derzeit hängen 9 Tafeln, weitere sind in Vorbereitung.
Mithilfe und Mitwirken sind erwünscht.
Anlaufpunkt: Uwe Fenn

 

 

 Zur Bildschirmpräsentation bitte auf unten stehenden Link klicken

 

 [Arneburger Linien]