Feuerwehr der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck erhält großzügige Unterstützung

Eine frohe Botschaft, passend zur Vorweihnachtszeit, erreichte die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck: Die Kreissparkasse Stendal unterstützt den Kauf einer Wärmebildkamera für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde mit einem Betrag in Höhe von 2.000,00 Euro. Vorstandsvorsitzender Jörg Achereiner übergab in dieser Woche den symbolischen Spendencheck an den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rene Schernikau. „Wir freuen uns, dass wir an dieser Stelle unterstützen können. Die Feuerwehr mit ihren vielen ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden leisten eine unschätzbare Arbeit für die Allgemeinheit und sie bedarf für ihren Einsatz der besten Ausstattung.“, so Achereiner bei dem vorweihnachtlichen Termin. Dem konnte Verbandsgemeindebürgermeister Schernikau, der selbst Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr ist, nur beipflichten und hob seinerseits auch noch einmal die besondere Rolle der Brandschützer für das Gemeinwesen hervor.