"Engagierte Menschen" - gemeinsam durch diese wilde Corona-Zeit

Während der Corona-Krise bringt ein neues Projekt im Landkreis Stendal zusammen was zusammen gehört -Risikogruppen und unsere Held*innen mit freiwilligen und hauptamtlichen Helfer*innnen.

Ältere und kranke Menschen, die zu einer der Risikogruppen für den Corona-Virus gehören, sollten ihre Wohnung besser nicht mehr verlassen. Ebenso sollen unsere Held*innen unterstützen um Ihnen den Alltag zu erleichtern. Denn Einkäufe, Besorgungen und das Gassigehen mit dem Vierbeiner erledigen sich leider nicht von selbst. Darum wurde eine zentrales Unterstützungsangebot geschaffen - von verschiedenen ehrenamtlichen Initiativen und Vereinen im Landkreis Stendal. Über ein Online-Portal, in Verbindung mit der zentralen Rufnummer 03931 - 586 49 49, finden Unterstützungsbedürftige und Helfer*innen zusammen. Sodass niemand vergessen wird.

Dieses Projekt ist nach Abstimmung mit den Organisatoren nicht nur auf Stendal begrenzt, sondern auch für unsere Region nutzbar.

Bitte registrieren Sie sich, ob als Helfer oder als Mensch, der Hilfe braucht. Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn über diese Telefonnummer. #GemeinsamgegenCorona

# Warum sollte ich diese Plattform nutzen?

Hier werden analoge sowie digitale Angebote und Anfragen zusammengebracht. Diese Plattform bündelt Kräfte und Ressourcen an einem Ort.

# Welche Vorteile gibt es hier?

Hier werden Helfer*innen verifiziert. Hier wird die Sicherheit geboten, dass kein Unterstützungsgesuch unter geht und unbearbeitet bleibt. Hier werden Helfer*innen mit allem nötigen ausgestattet und eingewiesen, sollten es die Maßnahmen erforderlich machen. Hier erhalten Helfer*innen einen Helferpass.

#Kann ich diese Plattform auch als Verein oder Initiative nutzen?

Unbedingt. Wir empfehlen es sogar. Wenn sich Helfer*innen sowie Unterstützungssuchende nur an eine zentrale Stelle wenden müssen, ist es übersichtlicher und einfacher zu koordinieren in dieser Zeit. Möchte dein Verein/ Initiative auch ihre Ressourcen und Kräfte bündeln, melde dich mit deinen Kontaktdaten per E-Mail info[at]engagiertemenschen.de. Alles Weitere erfährst du dann.

Quelle: https://engagiertemenschen.de/