Zweckentfremdung von Bekleidungscontainer führt zu Rückbau

Information zur Benutzung von Altkleidercontainern in der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck,

dem Fachbereich Bürgerdienste der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck liegt eine erhebliche Beschwerde des Deutschen-Roten-Kreuzes, Kreisverband Östliche Altmark e.V., zur Nutzung von Altkleidercontainern, vor.

In einzelnen Ortschaften mussten aufgrund von erheblichen Zweckentfremdungen die Kleidercontainer bereits entfernt werden.

Es wurden unter anderem Haus- und Bioabfälle in den Kleidercontainern entsorgt. Dies ist zum Einen eine illegale Entsorgung von Abfällen, welche eine Ordnungswidrigkeit darstellt und zum Anderen werden dadurch die dringend benötigten und gespendeten Bekleidungsstücke unbrauchbar gemacht.

Aufgrund der Häufigkeit der Vorfälle, hat das Deutsche-Rote-Kreuz bereits begonnen, in einigen Ortschaften die Container zurückzubauen.

Wir möchten an Alle Einwohnerinnen und Einwohner appellieren,  diese Container nur zum Zwecke der Spende von Bekleidungsstücken zu nutzen.

Wir bedanken und für Ihr Verständnis

Team Bürgerdienste

In der Tagespresse wurde bereits auf den Sachverhalt eingegangen. Auf Grund der an vereinzelten Standorten stark gestiegenen Verschmutzung der Einwürfe hat sich das DRK entschieden, einen Teil der Bekleidungscontainer in der VerbGem Arneburg-Goldbeck zu entfernen. Es wurden vorerst nur in einigen wenigen Ortschaften zurückgebaut, an denen die Entsorgung von Haus- und Bioabfällen in diesen Kleidercontainer besonders stark zugenommen hatte. Das DRK teilte hierzu  mit, dass die Container wieder aufgestellt werden sollen, ggf. In angepasster Form. Der Zeitpunkt ist uns leider nicht bekannt.

Folgende Orte sind stand 14.07. betroffen:

- Schwarzholz

- Hohenberg – Krusemark

- Bertkow

- Baben

- Büttnershof

Bitte helfen Sie uns und Ihrem Nachbar und achten Sie auf die bestimmungsgerechte Nutzung der Container. 

Vielen Dank!

Hinweis: Ab sofort alle Informationen der Verbandsgemeinde als Pushnachricht in einer APP auf Ihr Mobiltelefon, kosten- und werbefrei unter https://www.ppush.eu/link/u85dwbgm