Ausbaustart Glasfaser 25.01. - letzte Chance für kostenfreien Glasfaseranschluss

Mit dem Start des Ausbaus in der Verbandsgemeinde Seehausen rückt auch für den Bereich Werben / Giesenslage

https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-2/seehausen-ost/

und Rochau / Goldbeck / Eichstedt

https://breitband-altmark.de/cms/ausbau-2/projektgebiet-1/osterburg-arneburg-goldbeck-2/ 

näher und damit auch die letzte Möglichkeit, die Anschlussgebühren zu sparen.

Für den letzteren Bauabschnitt wurde die Firma Christian-Punzel Tief- und Straßenbau GmbH beauftragt. Am 25.01.2021 sollen erste Arbeiten bei Erxleben beginnen, sofern es die Witterung zulässt.

In Kürze werden mit dem Tiefbauer und dem Netzbetreiber die Vermarktungsdeadlines abgestimmt.
Nach diesen Terminen ist dann ein geförderter Anschluss an das Glasfasernetz des ZBA nicht mehr kostenfrei möglich.

Achten Sie daher unbedingt auf die Deandlines die wir zeitnah auf der eigens dafür eingerichteten Internetseite veröffentlichen werden.

Ob auch Sie einen Antrag stellen können, kann unter der folgenden Internetseite geprüft werden:

https://breitband-altmark.de/cms/wie-funktioniert/verfuegbarkeit/

Quelle: Zweckbandverband Altmark www.Breitband-Altmark.de

Hinweis: Ab sofort alle Informationen der Verbandsgemeinde als Pushnachricht in einer APP auf Ihr Mobiltelefon, kosten- und werbefrei unter https://www.ppush.eu/link/u85dwbgm