Corona News

Die aktuellen Änderungen nach der heutigen Ministerkonferenz mit dem Bundeskanzleramt

Grundsätzlich bleibt der Lockdown bis zum 07.03.2021. Das nächste „Treffen“ findet am 03.03.2021 statt.

Ein Sonderpaket gibt es für Friseure, köpernahe und notwendige Dienstleistungen ( z.b. Fußpflege) , sowie für Schulen(Den Link zum Schulplan finden sie am Ende). Diese dürfen unter strengen Hygienevorschriften zum 01.03.2021 öffnen.

Im Detail werden die Regelungen für Sachsen-Anhalt voraussichtlich am 12.02.2021 niedergeschrieben und veröffentlicht.

Es wurde ein politischer Auftrag erteilt, nach dem geprüft werden soll, ob und wie Mitarbeiter von Schulen und Kindertagesstätten in der Impfpriorisierung in Gruppe II aufgenommen werden können.

Inzidenzzahlen: Ab einem Wert von 50 wird über weitere Lockerungen nachgedacht, die ab einer Inzidenz von 35 umgesetzt werden. Grundlage sind die Inzidenzen des gesamten Landes Sachsen-Anhalt. Es gibt aktuell , laut Herrn Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haselhoff, keine Absicht Landkreise separat zu bewerten, sondern auf einen einheitlichen Weg des Landes zu setzen.

https://mb.sachsen-anhalt.de/