Zahlungstermine – Erinnerung

Die Grundsteuer für das Jahr 2022 wird mit den festgesetzten Vierteljahresbeträgen  zum15.02., 15.05., 15.08. und 15.11.2022 zur Zahlung fällig. Die Hundesteuer für das Jahr 2022 ist am

Weiterlesen »

Corona Update Landkreis Stendal

Gesundheitsamt

Mit Stand 13. April 2021 sind im Landkreis Stendal seit Beginn der Pandemie 3 773 Personen laborbestätigt infiziert gemeldet, davon sind 437 Personen aktiv positiv. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 261.

174 Menschen sind verstorben und wurden positiv auf COVID-19 getestet.

12 994 Menschen haben bisher Erstimpfungen erhalten.

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Stendal ist weiterhin verstreut. Es handelt sich um ein diffuses Hotspot-Geschehen. Von einem Hotspot spricht man derzeit bei einer Anzahl von drei Corona-Positiven an einem Ort.

 

Impfen

Die Großimpftage im Landkreis Stendal sind sehr gut angelaufen

In folgenden Einheitsgemeinden haben Personen 76+ das Angebot der Erstimpfung wie folgt angenommen:

Tangermünde: 738

Tangerhütte:   768

Bismark:         554

Heute werden ca. 660 Personen der o.g. Personengruppe in Klietz geimpft.        

 

Die Zahl der Impftermine im Impfzentrum des Landkreises soll in den nächsten Wochen erhöht werden. Hierfür sind in der kommenden Woche im Impfzentrum organisatorische und bauliche Anpassungen notwendig. Der Impfbetrieb muss dafür nicht unterbrochen werden.

 

Verordnung Kontakteinschränkung

Der Inzidenzwert im Landkreis liegt seit mehr als drei Tagen über 200.

Es wurde mit Inkrafttreten der 11. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt durch den Landkreis eine Verordnung zur Einschränkung der Kontakte erlassen. Diese gilt seit dem 30.03.2021 und endet am 18.04.2021, da an diesem Tag auch die Eindämmungsverordnung des Landes ausläuft.

https://www.landkreis-stendal.de/de/news/landkreis-schraenkt-kontakte-ein.html

 

Die vorgesehenen einheitlichen Regelungen durch den Bund bleiben abzuwarten. Die daraus resultierenden Einschränkungen im Landkreis Stendal werden auf Grundlage der Gesetzeslage umgesetzt. Auf Bundesebene sind zurzeit insbesondere Schulschließungen, Ausgangssperren, Kontaktbeschränkungen und Schließungen von Geschäften angedacht.

Der Landkreis informiert umgehend nach Vorliegen weiterer konkreter Regelungen.

Quelel: Landkreis Stendal https://www.landkreis-stendal.de/de/startseite.html

Hinweis: Alle Informationen der Verbandsgemeinde als Pushnachricht in einer APP auf Ihr Mobiltelefon, kosten- und werbefrei und ohne Registrierung unter https://www.ppush.eu/link/u85dwbgm