Villa Spatzennest

Träger

Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Östliche Altmark e.V.

Moltkestraße 33

39576 Hansestadt Stendal

 03931 64650

 03931 646526

 info(at)drk-stendal.de

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in einer Villa (ehem. Gutshaus) in Hohenberg-Krusemark. In unserer Einrichtung stehen 55 Plätze für Kinder im Alter von 0-6 Jahren zur Verfügung, davon können 6 Plätze mit integrativer Betreuung genutzt werden. Die Arbeit in unserer Kita ist gekennzeichnet von einer ganzheitlichen und individuellen Förderung für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen durch Erzieher, Heilpädagogen und Therapeuten.

Wir über uns

Integration heißt für uns

  • optimale Förderung für jedes Kind nach seinen Möglichkeiten
  • Orientierung am Entwicklungsstand nach Kiphard und Erstellung von Förderkonzepten
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten, wie Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten und der Grundschule
  • alle Kinder lernen gemeinsam und voneinander
  • beeinträchtigte und nichtbeeinträchtigte Kinder lernen sich kennen, akzeptieren sich gegenseitig, kennen ihre Stärken und gehen aufeinander zu
  • soziale und emotionale Kompetenzen werden besonders gestärkt
  • Frühhortbetreuung

Wir sind ein Kompetenzzentrum

  • im Jahr 2010 hat sich unsere Kita zu einem Kompetenzzentrum frühkindlicher Bildung entwickelt
  • folgende Entwicklungsaufgabe wurde von uns bearbeitet: Welche räumlichen Bedingungen und Interaktionen entwickeln und fördern die Körpererfahrung bei Kindern im Alter von 0-3 Jahren?
  • die frühe Körperbeherrschung sichert die Erweiterung vielfältiger Wahrnehmungs-und Bewegungserfahrungen, ermöglicht gefühlsmäßiges Erleben, fördert soziales Verhalten, fördert und unterstützt geistige Prozesse
  • das Besondere in unserer Kita sind die schiefen Ebenen in nahezu allen Räumen und auf dem Freigelände

Unsere Gruppen

  • 1 Nestchengruppe (Kinder im Alter von 0-2 Jahren)
  • 1 altersgemischte Gruppe (Kinder im Alter von 2-6 Jahren)
  • 2 integrative Gruppe (Kinder im Alter von 2-7 Jahren)

Unser Team

In unserem Team arbeiten 6 Erzieherinnen mit staatlicher Anerkennung.

Zur pädagogischen Arbeit

  • Basis-Bildungsprogramm für Kitas in Sachsen-Anhalt "Bildung: elementar- Bildung von Anfang an"
  • Grundlage unserer päd. Arbeit ist der Situationsansatz
  • wir bemühen uns darum, Kinder zu befähigen, in Situationen ihres gegenwärtigen und künftigen Lebens möglichst autonom, solidarisch und kompetent zu handeln
  • Erstellung von Portfolios (Sammelmappen) nach dem Entwicklungsstand des Kindes
  • Beobachtung und Dokumentation
  • zusätzliche Angebote, wie Morgenkreis, Experimentieren, Vorbereitung der Kinder auf die Schule (monatliche Treffen mit inhaltlichen Schwerpunkten), Englisch für Schulanfänger, Sport und Bewegung (im Herbst und Winter-Nutzung der Turnhalle in Hindenburg),Sprachförderung, Waldtage, Theaterbesuche, Frühförderung

Räumliche Bedingungen

  • großzügige Gruppenräume mit Kuschelecken, Spiegeln, Bauelementen, Experimentierecken, Bewegungsmöglichkeiten
  • in allen Krippenräumen ist die schiefe Ebene in unterschiedlichen Größen und Materialien zu finden
  • Turn-und Bewegungsraum mit Sprossenwänden, Kletterwand und Schaukelelementen
  • Kindercafeteria für Mahlzeiten, Kochen und Backen

Außengelände

  • Zwei Spielplätze für Krippen und Kindergartenkinder mit altem Baumbestand und Klettertürmen
  • Sandkästen
  • Bewegungsbaustellen
  • Rollerbahnen
  • Wasser-Matsch-Anlage
  • Fühlkästen
  • Barfußpfad
  • Weideniglus
  • Hügel mit Bergsteigerrampe

Traditionen

  • Faschingsfest
  • Ostereiersuche
  • Familienfest
  • Verabschiedung der Schulanfänger
  • Oma-Opa-Tag
  • Ausflüge in die nähere Umgebung
  • gemeinsame Geburtstage
  • Gratulation der Senioren bei runden Geburtstagen
  • Weihnachtsmarkt
  • Umrahmung von Seniorenweihnachtsfeiern
  • Dorffesten
  • Hochzeiten und anderen Veranstaltungen der Gemeinde
  • Förster
  • Biosphärenreservat
  • Schule
  • landwirtschaftliche Betriebe

Elternarbeit

  • Aufnahmegespräch
  • Elterngespräche/ Entwicklungsgespräche
  • Elternabend
  • Elternpartnerschaften ( Mitwirkung der Eltern im Kita-Alltag)
  • gemeinsame Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern

Neugierig? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!

Ihr Kita Team der Villa Spatzennest