Suche

Landesinitiative lockt mit süßer Kampagne

Wie könnten Wort und Bild prägnant für das lebens- und liebenswerte Sachsen-Anhalt sprechen? Was macht Heimat aus? Warum nach Jahren in der Fremde wieder zurückkehren? Warum nach Sachsen-Anhalt ziehen?

Ganz einfach: Die Mischung aus attraktiven Arbeitsbedingungen und beruflichen Entwicklungsperspektiven, friedlichem Miteinander, zukunftsorientierten Unternehmen und vielfältigen sozialen und kulturellen Angeboten. Das Gefühl, hier gehöre ich hin. Hier leben meine
Eltern, meine Großeltern – hier fühle ich mich geborgen. Hier habe ich Freunde. Hier kann ich Freunde finden und bekomme Unterstützung in allen Lebenslagen. Sachsen-Anhalt ist mein altes und neues Zuhause.

 

Entstanden ist eine Kampagne wie sie nicht aussagekräftiger sein kann. Eine Hommage an die Heimat, auf Sachsen-Anhalt.


Was für die Biene der Honig ist, ist Sachsen-Anhalt für einen Menschen: Die alte und neue Heimat, der Lebens- und Arbeitsmittelpunkt.
Dabei ist die Kampagne der Landesinitiative Fachkraft im Fokus keinesfalls nur süß gemeint.


Kreative Wort-Bild-Kombinationen spiegeln charmant die neuen Chancen guter Arbeit, die Karrieremöglichkeiten und Arbeitgeberattraktivität sowie die Lebensqualität für Fachkräfte und Familien in Sachsen-Anhalt. Sachsen-Anhalt ist einzigartig! Überzeugen Sie sich selbst.


Der Rückkehrertag am 27.12.2022


Unternehmen und regionale Akteure informieren zu Themen wie berufliche Perspektiven, Wohnungssuche, Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten aber auch zu familienrelevanten Themen wie Schulen und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in der jeweiligen Region. Das WelcomeCenter Sachsen-Anhalt als ein Angebot der Landesinitiative Fachkraft im Fokus ist inStendal, Blankenburg, Staßfurt, Dessau und Bitterfeld-Wolfen präsent.

Hier finden Sie eine Auflistung der in Sachsen-Anhalt angebotenen Veranstaltungen im Rahmen des Rückkehrertages 2022.

Für diejenigen, die nicht vor Ort sein können, bietet das WelcomeCenter zudem einen landesweiten Online-Treffpunkt von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus wird aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert. Auftraggeber ist das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.


www.fachkraft-im-fokus.de

Online - Treffpunkt
WEB-Beitrag