Suche

Ausschreibung Wahlen – Verbandsgemeindewehrleiter und Stellvertreter

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kameradinnen und Kameraden,


in der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck ist zum November des Jahres 2022 die Stelle des Verbandsgemeindewehrleiters gem. § 15 (1) Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz LSA (BrSchG) neu zu besetzen. Des Weiteren werden bis zu 6 Stellvertreter mit eigenem Aufgabenbereich, ebenfalls zum November des Jahres 2022, gesucht.


Derzeit hat die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck 27 Ortswehren mit 480 aktiven Kameradinnen und
Kameraden.


Das Aufgabengebiet der Verbandsgemeindewehrleitung umfasst:
Die Absicherung und Organisation der ordnungsgemäßen Aufgabenerfüllung nach dem BrSchG für die
Verbandsgemeindefeuerwehr, insbesondere für die Einsatzbereitschaft und die Aus- und Fortbildung der
Angehörigen der Ortswehren. Die Beratung des Trägers der Feuerwehr in Fragen der ordnungsgemäßen
Ausrüstung sowie der Instandhaltung der Einrichtungen und Anlagen der Brandbekämpfung.


Der Verbandsgemeindewehrleiter und dessen Stellvertreter zeichnen sich in diesem Zusammenhang
insbesondere verantwortlich:


– für eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Träger des Brandschutzes
– als Ansprechpartner für die Ortswehrleiter bei Fragen und Anregungen
– für die Vertretung der Verbandsgemeindefeuerwehr auf Kreis- und Landesebene
– für die Leitung, Organisation und Überwachung des Dienstablaufes in den einzelnen Ortswehren
– für die Personalführung
– für die Einsatz- und Übungskoordination
– für die Öffentlichkeitsarbeit (Nachwuchsgewinnung, Berichte, Protokolle u.ä.)

Gewählt werden kann:
– wer der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck aktiv angehört
– wer über die für die Funktion erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt
– wer über die nach Laufbahnverordnung erforderlichen, persönlichen und fachlichen Voraussetzungen verfügt

  • Verbandsführer
  • Leiter einer Feuerwehr

Erwartet wird von allen Bewerbern:
– fundierte Kenntnisse und umfassende Erfahrung im Bereich Brandschutz
– soziale Kompetenz mit guter Führungsqualität
– ein hohes Maß an Engagement
– die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit
– Teamfähigkeit und Fortbildungswille


Interessensbekundungen richten Sie bitte bis zum 30.09.2022 an die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck, Bürgerdienste, An der Zuckerfabrik 1, 39596 Goldbeck oder per Mail an brandschutz@arneburg-goldbeck.de.


Die Wahl findet voraussichtlich am 10.11.2022 statt. Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Rene Schernikau