Suche

Digitale Passbilder ab 03.07. im Einwohnermeldeamt der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck

Arneburg-Goldbeck, 30.06.2023 – Die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck wird ab dem 03. Juli 2023 in einer Erprobungsphase als neuen Service im Einwohnermeldeamt Goldbeck die Erstellung digitaler Passbilder für Ausweise und Reisepässe einführen.

Mit Blick auf die gesetzliche Vorgabe, dass ab dem 01. Mai 2025 alle Einwohnermeldeämter in Deutschland die Möglichkeit zur Erstellung digitaler Passbilder bereitstellen müssen, gehen wir bereits jetzt einen wichtigen Schritt nach vorne.

In einem ersten Praxistest der Technik wird der Service ab dem 03. Juli 2023 im Einwohnermeldeamt Goldbeck angeboten. Es ist zu beachten, dass die Bilder ausschließlich digital erstellt und für die Beantragung von Ausweisen und Reisepässen verwendet werden. Ein Ausdruck zur eigenen Nutzung wird nicht angeboten.

Nach erfolgreichem Abschluss der Erprobungsphase wird dieses Angebot ab Oktober 2023 auch auf das Einwohnermeldeamt in Arneburg ausgeweitet, um allen Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck einen einfachen und bequemen Zugang zu digitalen Passbildern zu ermöglichen. Mit der dann dauerhaften Einführung der Dienstleistung wird für die Erstellung der digitalen Passbilder eine Bearbeitungsgebühr von voraussichtlich 5,00 EUR erhoben.

Wir möchten darauf hinweisen, dass bearbeitete Bilder und Aufnahmen von einer hierfür ausgebildeten Fachkraft weiterhin nur bei einem Fotografen erhältlich sind. Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Personen, die dringend einen neuen Ausweis benötigen oder ihr Passfoto zum Termin vergessen haben.

Die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck freut sich, mit diesem neuen Service einen weiteren Beitrag zur modernen und effizienten Bürgerdienstleistung zu leisten. Für weitere Informationen steht das Einwohnermeldeamt gerne zur Verfügung.