Notfallregister

Das Register für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zur bedarfsgerechten Unterstützung im Not- und Katastrophenfall

Stellen Sie sich folgende Notfall-Situationen vor:

  • Sie sind mobilitätseingeschränkt, wohnen im 17. Stock?
  • Ein Familienmitglied wird zu Hause beatmet?
  • Sie sind gehörlos, können keine Lautsprecherdurchsagen oder Radiomeldungen verstehen?
  • Sie sind Betreiber eines Dialysezentrums oder einer Intensiv-Pflege-Einrichtung?

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst kennen Ihre spezielle Notlage nicht. Wenn Sie sich anmelden, stellt das Projekt „NOTFALLREGISTER“ den Einsatzkräften hilfreiche Zusatzinformationen zur Verfügung, um Sie bedarfsgerecht unterstützen zu können.

Registrieren Sie sich jetzt – dann kann Ihnen im Notfall besser geholfen werden!

Zum Notfallregister