Suche

Schießübungen in Klietz

Pressemitteilung der Bundeswehr

In der 8. und 9. Kalenderwoche werden wieder Besatzungen von Kampfpanzern auf dem
Truppenübungsplatz Klietz ausgebildet. Vom 19.02. bis 23.02. werden die Panzer im scharfen Schuss
technisch für die Ausbildung vorbereitet. In der darauffolgenden Woche vom 26.02. bis 02.03.
werden dann die Besatzungen auf den Kampfpanzern üben. Daher kann es vor allem in der 9. KW, je
nach Wetterlage und Windrichtung, auch in einiger Entfernung zum Truppenübungsplatz zu verstärkt
wahrnehmbaren Schieß‐ und Motorgeräuschen kommen. Am Dienstag den 27.02. und Donnerstag
den 29.02. sind jeweils Nachtschießen bis 22:00 Uhr geplant, um den Kampf bei Nacht und
eingeschränkter Sicht zu üben. Am Samstag den 02.03. wird die zweiwöchige Ausbildung um 14:00
Uhr beendet.

Gefechtsschießen des Panzerbataillons 393 mit dem Kampfpanzer Leopard 2A7V im Rahmen der VJTF-Übung Wettiner Schwert auf dem Truppenübungsplatz Klietz, am 31.03.2022.