Suche

Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck heißt neue Auszubildende willkommen

Arneburg-Goldbeck – Verbandsgemeindebürgermeister René Schernikau freut sich, mit Frau Paßlack zum Beginn des Ausbildungsjahres 2023 eine neue Auszubildende begrüßen zu dürfen. 

Frau Paßlack ist keine Unbekannte in der Verwaltung. Sie absolvierte ein Praktikum und konnte dabei erste wertvolle Einblicke in die Arbeitsabläufe und Aufgabenbereiche einer öffentlichen Verwaltung gewinnen. Die praktischen Erfahrungen haben nicht nur ihr Verständnis für die Verwaltungsarbeit vertieft, sondern auch ihre Begeisterung für die vielfältigen Tätigkeiten im Dienst der Bürgerinnen und Bürger gestärkt.

Die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck legt Wert auf eine fundierte und praxisnahe Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte. Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bietet eine breite Palette an Aufgabenfeldern, die von der Bürgerberatung über die Sachbearbeitung bis hin zur Organisation von Veranstaltungen reicht. Dabei werden die Auszubildenden in einem erfahrenen Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut, die ihr Fachwissen gerne weitergeben und den jungen Auszubildenden mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„Wir sind sehr erfreut, Frau Paßlack in unserem Team willkommen zu heißen. Ihre bereits gesammelten Erfahrungen und ihre positive Einstellung werden eine Bereicherung für uns sein. Mit der stetigen Ausbildung von jungen Menschen wollen wir nachhaltige Vorsorge für die Verwaltung treffen und wie in den vergangenen Jahren erfolgreich umgesetzt, freiwerdende Stellen durch selbst aus- und weitergebildete Fachkräfte besetzen – ob in der Verwaltung, im Führungsteam oder in den Kindertagesstätten.“, sagte René Schernikau, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck.

Die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck wünscht Frau Paßlack einen erfolgreichen Start in ihre Ausbildung.